Laufshirts bedrucken und selbst gestalten

Wir sorgen für ihr perfektes Finish. Dank unserer langjährigen Erfahrung und des technischen Know-hows bedrucken wir Ihre Laufshirts nach Ihren Wünschen. Die Menge spielt hierbei keine Rolle, ob Kleinstmengen (mindestens 10 Stück) oder Großauflagen. Senden Sie uns Ihre Ideen per Mail. Unser kompetentes Team kümmert sich umgehend um ihre Anfrage. Hi5 Textildruck – schnell und günstig Laufshirts bedrucken und gestalten lassen.

Laufshirts bedrucken für ihre Laufveranstaltungen - Hobbylauf, Vereinslauf, Firmenlauf

Fun-Laufshirts

Vereins-Laufshirts

Firmen-Laufshirts

Sie möchten sich für den nächsten Stadtlauf oder ihre private Laufgruppe kostengünstig Laufshirts bedrucken lassen? Dann sind sie bei uns richtig. Wir liefern ihnen schnell und unkompliziert das passende Fun-Laufshirt mit ihrem Wunsch- motiv nach Hause. Ob preiswertes Funktionsshirt oder eine alternative aus Baumwolle, wir achten sowohl bei den Textilien wie auch beim Textildruck auf ihr Budget.
Sie suchen neue Laufshirts, Funktionsshirts oder Trikots für ihren Verein? Wir suchen für sie die Shirts in den Farben ihres Vereins heraus und bedrucken diese mit ihrem Vereinswappen, dem Vereinsnamen, den Läufernamen und den Sponsoren. Dabei nehmen wir natürlich Rücksicht auf die Vereinskasse. Wir fördern den Sport und beteiligen uns auch gerne als Sponsor an ihren Vereins-Laufshirts.
Ihr Unternehmen nimmt am nächsten Firmenlauf teil und sie möchten dafür Laufshirts bedrucken lassen? Wir produzieren für sie das Firmen-Laufshirt in ihren Corporate Identity Farben und dem entsprechenden Logo und schaffen damit ein Werbemittel, welches Professionalität vermittelt und ihre Botschaft nach außen transportiert. Wir machen aus ihrer Firma ein Team.

Welche Eigenschaften besitzt ein bedrucktes Laufshirt, Funktionsshirt oder Trikot?

Lilafarbener Funktionsstoff mit Textil-Icons
Hoher Tragekomfort
Wenn wir ihre Laufshirts bedrucken, sollte der Komfort natürlich nicht darunter leiden. Die Passgenauigkeit eines Laufshirts ist ausschlaggebend für einen Athleten. Ein guter Schnitt bietet Bewegungsfreiheit und verhindert Einschränkungen im Bewegungsablauf. Um sensible Körperstellen nicht zu reizen und Hautirritationen zu verhindern, kommen Flachnähte und verschweißte Nähte zum Einsatz. Ein wichtiger Faktor bei langen und intensiven Läufen. Das Funktionsshirt soll sich aufgrund des pflegeleichten und dehnbaren Materials der Körperform anpassen.

Dauerhafte Funktionalität
Die Funktionalität ist ein wesentlicher Punkt während einer Laufveranstaltung. Das Laufshirt besteht aus einer Kunstfaser, auch bekannt als Polyester, Polyamid oder Elastan. Hierbei kommt es auf die Komposition der Kunstfasern an, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Die Form, Größe und Textur der Faser entscheidet über die Fähigkeit, die Feuchtigkeit, die beim Schwitzen entsteht, nach außen zu transportieren, bevor sich der Schweißfilm auf der Haut ablagert. Die abgeleitete Feuchtigkeit kann somit auf der Laufshirtoberfläche trocknen. Zudem schützt das Material den Läufer vor Kälte und Wind und reguliert den Wärmehaushalt.

Die Checkliste hilft ihnen bei der Auswahl ihres Laufshirts

Beantworten sie sich folgende Fragen:

  • Wie oft tragen Sie das Shirt?
  • Über welche Distanzen laufen Sie?
  • Zu welchen Jahreszeiten laufen Sie?
  • Wie viele Shirts benötigen Sie?
  • Was soll auf das Shirt gedruckt werden?
Grünes Laufshirt mit weißem Fragezeichen auf der Brust
Mit den vorliegenden Informationen können wir Ihnen auf schnellstem Wege die für Sie passenden Laufshirts bedrucken. Wir beraten Sie gerne telefonisch 06158.822330 oder per Mail dma@hi5.de.

Laufshirts zu attraktiven Preisen für Hobbyläufer, Vereine und Firmen

Um ihre Laufshirts bedrucken zu können, benötigt man natürlich zuerst das passende Shirt. Wir helfen ihnen dabei, aus unserer großen Auswahl an Laufshirts, Funktionsshirts und Lauftrikots, das passende Modell zu finden. Dafür benötigen wir vorab alle wichtigen Informationen, wie Stückzahl, Farbe, Druckmotiv und Verwendungszweck. Wenn wir alle Details kennen, schnüren wir Ihnen das perfekte Paket, um beim nächsten Stadtlauf, Hobbylauf, Vereinslauf, Firmenlauf oder Marathon durchzustarten. Durchstöbern sie unsere große Laufshirt-Kollektion oder fordern sie schnell und unkompliziert ein Angebot an.

Motiviert in den nächsten Firmenlauf starten - Firmen-Laufshirts

Firmenläufer während des JP Morgan Laufs in Frankfurt
Der Laufsport wird immer populärer und zieht sich durch jede Alterskategorie. In der heutigen Zeit stehen Aspekte wie Gesundheitsbewusstsein, sportliches Engagement und Teambuilding an erster Stelle. Aus diesen Gründen nehmen jedes Jahr tausende von Hobbysportlern, Laufgemeinschaften, Sportvereinen, Firmen und Profisportlern an den unterschiedlichsten Laufveranstaltungen teil.

Gerade im Bereich der Firmenläufe nimmt das individuell gestaltete und bedruckte Laufshirt einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Es ist zum einen ein werbewirksames Medium, welches in den Corporate Identity Farben der jeweiligen Firma und dem entsprechenden Logoaufdruck als laufende Werbefläche fungiert und Professionalität vermittelt.

Zum anderen fördert es das Teambuilding. Ein wichtiger Aspekt in der heutigen Berufswelt. Die Mitarbeiter sind motiviert, als Einheit an den Start zu gehen. Sie lernen als Team zu laufen und sich zu unterstützen. Das Wirgefühl wird gestärkt und das abschließende Gruppenfoto wird zu einem echten Eyecatcher im Intranet oder der internen Firmenzeitung.

Im besten Fall gewinnen Sie mit Ihrem Firmen-Laufshirt einen Kreativpreis, der in den letzten Jahren immer häufiger vergeben wird. Werbung pur! Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unser Sortiment breit zu fächern, um somit jede einzelne Gruppe und deren Ansprüche bedienen zu können.

Ob Stadtlauf, Charitylauf, Firmenlauf oder professioneller Marathon, wir gehen auf Ihre Wünsche ein und beraten Sie gerne, welches Laufshirt Ihren Anforderungen standhält und wie das Ganze am besten gestaltet und bedruckt wird.

Wir freuen uns darauf, ihre Laufshirts bedrucken zu dürfen!

Diverse Drucktechniken ermöglichen individuelle Designs und eine stylische Außenwirkung

Firmen-Laufshirts der Firma Bayer

Die Optik spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Ein Laufshirt soll repräsentieren. Ob einen einzelnen Läufer, ein kleine Laufgemeinschaft oder ein großes Team. Jeder Athlet möchte sich in seiner Laufbekleidung wohlfühlen und Firmen oder Sponsoren wollen gesehen werden, um einen nachhaltigen Mehrwert zu generieren. Die Art der Bedruckung ist mannigfaltig und hängt von der Art des gewählten Textils ab. Wir als Textilprofis wissen, wie wir ihre Laufshirts bedrucken müssen, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Die einfachste und günstigste Form einen Läufer- oder Teamnamen und die entsprechende Nummer auf ein Laufshirt zu drucken ist der Flex- und Flockfoliendruck. Hierfür werden die jeweiligen Motive per Schneideplotter aus einer Folie geschnitten und dann per Hitze auf das Shirt übertragen. Diese Methode eignet sich besonders für einfarbige Motive und kleine Auflagen auf Baumwoll- und Polyestergewebe.

Eine gehobenere Variante der Folienbedruckung wäre der Digital Transfer Druck. Dabei wird das Motiv mit einem Hybridplotter auf eine spezielle Folie gedruckt und dann passgenau ausgeschnitten. Die freigestellten Motive werden per Hitze auf das Textil übertragen. Mehrfarbige und fotorealistische Motive sind auf diesem Weg in kleinen Mengen auf Baumwoll- und Polyestergewebe produzierbar.

Der Siebdruck ist der Allrounder unter den Druckvarianten. Hiermit lassen sich mehrfarbige Motive, Farbverläufe, fotorealistische Drucke und Effektfarben wie neon, gold oder silber ohne Probleme darstellen. Die Farbe wird über ein Sieb direkt auf das Shirt übertragen und per Trockenkanal getrocknet. Diese Druckart eignet sich für größere Auflagen auf Baumwoll- und Polyestergewebe.

Im Sublimationsdruck wird mittels eines Großformatdruckers spezielle wasserbasierte Tinte auf ein Trägerpapier gedruckt. Dieser Transferbogen wird mit einer Bügelpresse auf das Laufshirt appliziert. Bei diesem Prozess geht die Tinte vom flüssigen in einen gasförmigen Zustand über und wird aufgrund der Hitze in die Polyesterfaser eingedampft. Auf diese Art und Weise lassen sich sowohl große einfarbige Flächen wie auch fotorealistische Motive brillant darstellen. Der Sublimationsdruck ermöglicht es uns, weiße und helle Polyestershirts in kleinen und großen Auflagen zu bedrucken. Baumwolltextilien sind für dieses Verfahren nicht geeignet.

Allgemein gilt es zu beachten, dass ein Funktionsshirt, welches mit einem Flex- und Flockfoliendruck, einem Digital Transfer Druck oder einem Siebdruck veredelt wird, an den bedruckten Stellen seine atmungsaktive Eigenschaft verliert, da der Druck die Faser verschließt. Aus diesem Grund sollten die Funktionsshirts mit einem Sublimationsdruck veredelt werden.

Wir würden uns freuen, Ihre kreativen Ideen umzusetzen und Ihnen mit Ihrem individuell gestalteten Laufshirt einen ganz besonderen Zieleinlauf zu ermöglichen.

Laufshirts bedrucken im Alloversublimationsdruck

Firmen-Laufshirts der Firma Bayer

Das im „Alloverdruck“ oder im Englischen „All Over Print“ gestaltete Laufshirt hat folgende Merkmale: ein großes Hauptmotiv oder ein sehr kleines sich wiederholendes Motiv, das in Form eines Logos, Fotos oder eines Schriftzugs als flächige Grafik über das gesamte Textil verläuft. Das heißt, wenn Sie Allover Laufshirts bedrucken lassen, können Sie Ihr Funktionsshirt günstig, plakativ und großflächig designen. Die funktionalen Eigenschaften des Shirts bleiben dabei erhalten.

So gestalten sie ihre Alloverdruckvorlage

Wenn sie Allover Laufshirts bedrucken, besteht die Möglichkeit, Firmenlogos, Lieblingsfotos, Schriftzüge oder eigene Designs zu verwenden. Senden sie uns per E-Mail ihr Wunschdesign in den Dateiformaten JPG, EPS, AI, TIFF oder PDF mit einer Bildauflösung von 300dpi. Ihren Wünschen sind bei Alloverprints kaum Grenzen gesetzt. Bei der Auswahl des Laufshirts gilt es folgendes zu beachten: Das Textil muss weiß sein, da die gedruckten Farben durch die Shirtfarbe nicht verfälscht werden.

Haltbarkeit der Alloverdrucktechnik

Der Sublimationsdruck besticht durch eine extrem gute Haltbarkeit, da die Farbpigmente während des Druckvorgangs in das synthetische Gewebe eingedampft werden. Waschen sie das Laufshirt am besten mit kaltem Wasser aus, um eine Geruchsbildung zu verhindern. Danach wird das Shirt auf links in der Waschmaschine gewaschen. Nach dem Waschgang (ohne Weichspüler), sollte das Laufhirt sofort zum Trocknen aufgehängt werden.

Vorteile des Sublimationsverfahrens

  • Kleine Auflagen (ab 10 Stück) sind kostengünstig und schnell umsetzbar
  • Alle funktionalen Eigenschaften der Laufbekleidung bleiben erhalten
  • Fotos wirken realistisch und haben eine hohe Farbbrillanz
  • Der Druck ist auf dem Funktionsshirt nicht spürbar
  • Besonders lange Haltbarkeit des Drucks durch das Eindampfen der Farbpigmente in den Polyesterstoff
  • UV-beständig

Der Alloversublimationsdruck verwandelt jedes Laufshirt in ein Kunstwerk

Sublimationsdrucker während des Druckvorgangs auf ein Transferpapier

Der Alloversublimationsdruck ist einer der effektivsten Druckmethoden, Laufshirts bedrucken zu können. Dieser Vorteil resultiert aus der Beschaffenheit der Textilien. Ein Laufshirt besteht aufgrund seines Tragekomforts und seiner Funktionalität aus Kunstfasern wie Polyester, Polyamid oder Elastan. Diese Materialien eignen sich hervorragend für diese Technik. Da der Sublimationsdruck keine hohe Deckkraft besitzt, wird die Verwendung von weißen Textilien empfohlen. Bekleidung aus 100 % Baumwolle können per Sublimation nicht bedruckt werden. Das Mischverhältnis der Fasern liegt hier bei mindestens 75 % Polyesterfasern und maximal 25 % Baumwolle. Optimal sind natürlich Textilien aus 100 % Polyester.

Zu Beginn eines Druckvorgangs steht das Motiv. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Im Sublimationsdruck lassen sich Einzelnamen, Schriftzüge, Firmenlogos, Fotos, Farbverläufe und komplette Designs problemlos drucken. Die Gestaltung findet am PC statt. Pantone- oder CMYK-Farbräume können präzise definiert werden, um die Farbwünsche des Kunden exakt umzusetzen.

Im nächsten Schritt wird das Design spiegelverkehrt auf das Transferpapier gedruckt. Das beschichtete Sublimationspapier besitzt besondere Eigenschaften. Durch seine hohe Grammatur ist das Papier in der Lage, größere Mengen der Farbe aufzunehmen. Dadurch entsteht eine hohe Farbsättigung. Zudem haftet das Papier leicht auf dem Textil, um ein Verrutschen während des Bügelvorgangs zu verhindern. Die Tinte des Digitaldruckers (ROLAND) ist speziell für den Vorgang der Sublimation entwickelt worden. Sie besitzt die Eigenschaft, unter Hitze vom festen direkt in den gasförmigen Zustand überzugehen. Nach Beendigung des Druckvorgangs werden die Motive ausgeschnitten, um diese auf dem gewünschten Textil platzieren zu können.

Nun folgt der Bügelvorgang. Das Textil wird auf die Bügelpresse gezogen und das Design an der gewünschten Position platziert. Gedruckt wird bei 180 Grad, 50 Sekunden lang. Durch Hitze und Druck der Bügelpresse wechselt der Aggregatzustand der Tinte augenblicklich von fest zu gasförmig. Die Farbe wird dadurch in das Textil eingedampft, ist auf dessen Oberfläche nicht spürbar und schränkt somit dessen Funktionalität nicht ein. Des Weiteren glänzt diese Technik durch brillante Druckbilder, satte Farben sowie UV- und Waschbeständigkeit.

Unsere Bestseller im Bereich Laufshirts bedrucken

POLYESTERSHIRT EINFARBIG
T-Shirt | HI 5
ab 0,00 €
POLYESTERSHIRT EINFARBIG
T-Shirt | HI 5
ab 0,00 €
KINDER FUNKTIONSSHIRT
T-Shirt | FRUIT of the LOOM
ab 0,00 €
MäNNER FUNKTIONSSHIRT
T-Shirt | FRUIT of the LOOM
ab 0,00 €
FUNKTIONSSHIRT FüR DAMEN
T-Shirt | FRUIT of the LOOM
ab 0,00 €
TEAM SHIRT
T-Shirt | James Nicholson
ab 0,00 €
TEAM SHIRT JUNIOR
T-Shirt | James Nicholson
ab 0,00 €
MäNNER FUNKTIONSSHIRT
T-Shirt | Stedman
ab 0,00 €
DAMEN FUNKTIONSSHIRT
T-Shirt | Stedman
ab 0,00 €
Nichts passendes gefunden?
Wir helfen ihnen gerne weiter!

Service-Team:
06158 - 8223 27
Email:
info@hi5-textildruck.de

Oder einfach hier klicken um ein unverbindliches Angebot anzufordern.